Mein Name ist Gandhi, ich bin ein Canadian Sphynx Kater und komme aus Russland.

Im Juni 2017 flog ich von Rostov on Don nach Moskau, und von dort nach Prag, wo Frauchen mich abgeholt hat.
Ich war grad 4 Monate alt und durfte im Flugzeug an Board mit Igor, meinem Flugpaten in der 1. Klasse reisen. Er hat mich sicher zu meinem neuen Frauchen gebracht.
Danach bin ich mit dem Auto nach Salzgitter gefahren ( Ich bin aber nicht selber gefahren, hab ja gar keinen Führerschein ) wo meine restliche neue Familie auf mich gewartet hat.

Da war der Mops Maggy, die war Anfangs gar nicht so begeistert von mir und hat immer die Schnute verzogen. Heute kuschelt sie aber mit mir und wir sind Freunde.

Im Haus wohnen noch 3 weitere Hunde, Ellie, Versus und Oskar, die gehören zu Yanni und sie ist Frauchens Tochter, und weil mir so langweilig war ohne Kumpel,
hat Yanni im August 2017 auch einen Canadian Sphynx Kater bekommen.
Wir toben seit dem durch 3 Etagen und sind die dicksten Freunde.

Dass ich hier sein darf, verdankt Frauchen ihrer besten Freundin Olga. Sie stammt aus Russland und ohne sie, wäre ich nicht hier. An dieser Stelle möchten wir alle noch einmal ein riesiges Danke schön sagen.

Seit Dezember 2017 habe ich einen weiteren Kumpel, Yoda. Er kommt aus dem Tierheim und ist etwas angeschlagen. Es hat gedauert bis er mich nicht mehr so doll angeknurrt hat wenn ich ihm zu nahe kam.
Heute ist es aber OK und wir kuscheln nachts schon bei Frauchen im Arm.

Im November 2018 kam Frauchen eines Tages mit einem Häufchen Elend nach Hause. Ihr Name ist Miss Nugget. Sie hat hier ihre eigene Seite mit ihrer Geschichte, aber heute geht es ihr viel besser als bei ihrer Ankunft. Sie wohnt im Schlafzimmer in Frauchens Bett, irgendwie ein bisschen wie die Prinzessin auf der Erbse.

Und seit März 2019 haben wir eine Siam Freundin, Luna, die hat Fell… Ich war ganz geblendet von ihren blauen Augen…….

 

Schau doch mal bei Olga`s Bulldogzucht vorbei
– Culture of Bulls –